top of page

Über uns

Ein großartiges Team, ein großartiges Unternehmen

Unsere Mission ist es, ressourcenschonende Software zu entwickeln und unsere Kunden ins Zentrum zu stellen. Wir möchten Menschen dabei unterstützen, ihre Arbeitsprozesse zu verbessern, indem wir sie einfacher und stressfreier gestalten möchten

IntelliFinder logo

Wir sind eine junge und talentierte Gruppe von Unternehmern und Ingenieuren mit einer bahnbrechenden Idee, die hoffentlich zu 
einer besseren Zukunft beitragen wird. Wir bieten intelligente Lösungen für Unternehmen jeder Größe und sind stolz auf 
unseren unvergleichlichen, engagierten Service. Wir wollen die Art und Weise, wie Unternehmen Geschäfte machen, verändern - und wir möchten, dass Sie ein Teil davon sind.

Woman holding her phone at table

Unsere Geschichte

Die allererste Software entstand aus einer Idee von FiberLAN und wir nannten sie IntelliFinder ID. Sie gründeten Dansk Fiber Optik, ein Unternehmen, das Messgeräte und spezielle Komponenten für die Infrastruktur von Glasfasernetzen verkaufte und gleichzeitig Software entwickelte, mit der man die Glasfasernetze digitalisieren konnte.

IntelliFinder ID kommt 2007 auf den Markt und wird in eine iOS-Applikation für Smartphones umgewandelt, aber die Glasfaserindustrie ist noch nicht bereit, eine iPhone-Applikation in der Praxis einzusetzen. 2009 übernimmt FiberLAN, Miteigentümer von Dansk Fiber Optik, das gesamte Unternehmen.
 

IntelliFinder A/S wird gegründet

2014 stellt ein neues Mitglied des FiberLAN-Beirats die Frage: Was tun mit einem hervorragenden Produkt mit großem Potenzial? Als Ergebnis eines internen Audits, das das Potenzial des  Unternehmens aufzeigt, wird vorgeschlagen, IntelliFinder ID zu einem eigenständigen Geschäftsbereich zu machen.


Am 1. Juli 2015 wird Dansk Fiber Optik zu IntelliFinder A/S. Michael Kørschen wird zum CEO ernannt. Eine neue, aktualisierte 
Softwareversion - IntelliFInder ID+ - wird für iOS veröffentlicht. Im Laufe des Jahres 2015 arbeiten wir intensiv an der Entwicklung von IntelliFinder ID+ für Android-Nutzer. Im Frühjahr 2016 wird 
IntelliFinder ID+ auf die ersten Android-Smartphones heruntergeladen. Wir erweitern unser Kundenportfolio. Die Zahl der Nutzer unserer Software übersteigt 1000.


Heute nennen wir uns und unsere Software IntelliFinder. Wir verfolgen eine ehrgeizige Strategie, holen wichtige Personen an Bord und treten auf Industriemessen in Dänemark und im Ausland auf. Als IntelliFinder A/S unterzeichnen wir unsere ersten großen Verträge und gewinnen unseren ersten Kunden im Bereich der mobilen Telekommunikationsinfrastruktur. Wir veröffentlichen eine aktualisierte Version von IntelliFinder und fügen neue Funktionen hinzu. 
 

Der Rest ist Geschichte - und die Zukunft steht noch nicht fest!

Mann sitzt am Computer
bottom of page